Willkommen auf meinem Fotografie-Blog!

In der Welt der Fotografie gibt es stets etwas Neues zu entdecken – sei es ein verborgenes Naturjuwel, ein urbanes Street-Art-Kunstwerk oder die stille Eleganz alltäglicher Gegenstände. Genau diese Vielfalt möchte ich auf diesem Blog einfangen und mit Ihnen teilen.

Mein Name ist André Ziegler und die Fotografie ist meine Leidenschaft, mein Fenster zur Welt. In diesem Blog nehme ich Dich mit auf eine visuelle Reise durch meine Augen. Du wirst hier nicht nur Berichte über meine fotografischen Ausflüge finden, sondern auch Einblicke in meine persönliche Ausrüstung erhalten – von der treuen Kamera bis hin zu experimentellen Objektiven.

Ich glaube fest daran, dass Fotografie mehr ist als das Drücken eines Auslösers. Es ist eine Kunst, die Geduld, Kreativität und ein tiefes Verständnis für den Moment erfordert. In diesem Blog möchte ich nicht nur meine eigenen Erfahrungen und Werke teilen, sondern auch Tipps, Tricks und Inspirationen bieten, die sowohl Amateurfotografen als auch erfahrenen Profis helfen können.

Die Beiträge werden in unregelmäßigen Abständen erscheinen – denn gute Fotografie folgt keinem Zeitplan. Es lohnt sich also, hier immer wieder vorbeizuschauen. Ob Du nun auf der Suche nach Inspiration bist, etwas über neue Techniken lernen möchtest oder einfach nur die Schönheit eingefangener Momente genießen möchtest, ich hoffe, dass Du hier etwas Wertvolles für Dich entdecken kannst.

Ich freue mich darauf, meine fotografische Reise mit Dir zu teilen und hoffe, dass Du genauso viel Freude beim Lesen und Entdecken haben wirst, wie ich beim Fotografieren.

Sonnenaufgang in Radolfzell am Bodensee

Beim Besuch in Radolfzell am Bodensee wurde ich Zeuge eines spektakulären Sonnenaufgangs. Für diese Lichtverhältnisse wäre eigentlich ein Stativ erforderlich gewesen. Dennoch nutzte ich die Gelegenheit, die Szene festzuhalten. Die moderne Kameratechnologie erlaubte es mir, selbst bei höheren ISO-Werten klare und lebendige Bilder zu machen. Das Ergebnis waren drei beeindruckende Aufnahmen, die nicht nur das atemberaubende Morgenrot über dem See einfingen, sondern auch die versammelten Menschen, die dem Bild eine besondere Note verliehen.

Die Kombination aus dem natürlichen Schauspiel, der spontanen Fotogelegenheit und der technischen Fähigkeit meiner Kamera führte zu Aufnahmen, die die einzigartige Atmosphäre dieses Morgens widerspiegeln. Diese Erfahrung am Bodensee bestätigte einmal mehr, dass die besten fotografischen Momente oft die sind, die spontan entstehen und bei denen man die vorhandenen Bedingungen zu seinem Vorteil nutzt.

Eine fotografische Entdeckungstour durch München Laim

Begleite mich auf eine kleine Tour durch die Straßen des Stadtteil München Laim, wo ich zusammen mit einem ebenso Fotografie begeisterten Begleiter die verborgenen Schönheiten der Stadt durch die Augen unserer Kameras einfange.

Entdecke mit uns die faszinierende Vielfalt der Fotografie und lass dich inspirieren, selbst zur Kamera zu greifen. Sind wir nicht alle auf der Suche nach jenen unerwarteten, magischen Momenten, die, festgehalten auf einem Bild, die Essenz des Lebens einfangen? Komm mit auf diese virtuelle Tour, und wer weiß, vielleicht entdeckst du dabei eine neue Leidenschaft oder siehst deine Umgebung in einem völlig neuen Licht.

Sonnenaufgang im Hegau - Hohenkrähen

In der Welt der Fotografie läuft es oft anders als geplant, und genau das macht sie so spannend. Ursprünglich hatte ich vor, den Sonnenaufgang in Radolfzell am Bodensee festzuhalten. Doch wie es manchmal so ist, spielte das Wetter nicht mit. Dichter Nebel hüllte die Szenerie ein, sodass ich kurzfristig umdisponieren musste.

So fand ich mich stattdessen im Hegau wieder, einer Region, die für ihre vulkanische Landschaft bekannt ist. Hier bot sich mir eine ganz andere, aber nicht weniger spektakuläre Möglichkeit: Der Sonnenaufgang am Hohenkrähen. Dieser markante Vulkankegel im Hegau, umrahmt von den majestätischen Alpen, bot eine atemberaubende Kulisse für meine Fotos.

Diese spontane Änderung des Plans erwies sich als Glücksfall. Die Bilder, die dabei entstanden sind, zeigen nicht nur den Hohenkrähen in seiner vollen Pracht, sondern auch einen Sonnenaufgang, der in seiner Intensität und Schönheit kaum zu übertreffen ist. Manchmal führen unerwartete Wendungen eben zu den besten Ergebnissen.

Sonnenuntergang am Bodensee (Radolfzell)

Entdecke die unerwartete Schönheit von Radolfzell am Bodensee – ein Nachmittag zwischen ruhigem Sonnenuntergang und lebhaftem Martinimarkt. Tauche ein, in meine kleine mini Fotostory und erlebe, wie ein spontaner Tag zu einem tollen Erlebnis wird.

Eigentlich wollte ich meine Frau von Ihrer Arbeitsstelle abholen und einen Kaffee auf der Mettnau genießen. Doch es sollte anders kommen.

Falls es Dich interessiert, warum es doch anders gekommen ist, dann einfach weiter lesen.

2022 Sommer in Slovenien

In Portorož erlebten wir einen dreitägigen Urlaub voller atemberaubender Sonnenuntergänge, malerischer Küstenlandschaften und faszinierender Tierbegegnungen, die die Schönheit der Natur und Kultur Sloweniens perfekt vereinten. Der Besuch in Piran, auch wenn nur für einen Abend, bot uns eine unvergessliche Erfahrung mit seinen malerischen Gassen, historischen Gebäuden und einem spektakulären Sonnenuntergang, der unsere Reise mit Ruhe, Inspiration und tiefen Einblicken in die Schönheit des Landes krönte.

Dieser Abend in Piran war mehr als nur eine Station auf unserer Reise, sondern eine Gelegenheit, die einzigartige Schönheit und den Geist Sloweniens in einem Moment der Reflexion festzuhalten.

Ein Abstecher an den Bleder See ist auch dabei und vieles mehr. Lass dich überraschen.

Luftbilder von Wermsdorf

Rundflug über Wermsdorf: Ich habe die Möglichkeit genutzt beim diesjärigen Fliegerfest in Oschatz, wieder einmal einen kleinen Rundflug zu buchen. Diesmal ging der Flug auch über Wermsdorf.

Selbstverständlich hatte ich meine Kamera mit dabei und ich konnte jede menge Fotos von Wermsdorf aus der Luft machen. Einige Luftbilder möchte ich hier vorstellen. Die Hubertusburg hat es mir besonders angetan.